Lederleggings Style mit arrivato

Lederleggings Style mit arrivato black an white Ketten Layering Designerbag Modeblog Deutschland Fairy Tale Gone Realistic

Wer meinen Modeblog schon länger verfolgt, weiß, dass ich das Material Leder liebe - egal, ob Kunstleder oder Echtleder (dabei lege ich aber Wert auf Nachhaltigkeit, bzw. trage nur Leder von Speisetieren, die nicht nur wegen ihrer Haut getötet werden). Heute zeige ich euch eine ganz besondere Lederleggings des Labels arrivato* und wie ich sie kombiniere.

Lederleggings Style mit arrivato black an white Ketten Layering Designerbag Bagstrap Modeblog Deutschland Fairy Tale Gone Realistic

Die Lederleggings von arrivato

Lederleggings Style mit arrivato black an white Ketten Layering Designerbag Bagstrap Modeblog Deutschland Fairy Tale Gone Realistic

Die Marke arrivato stammt aus Deutschland, genauer gesagt aus Niederbayern, und stellt ihre Kollektionen in der eigenen Manufaktur in Deutschland her. Mit wie viel Liebe die Sachen hergestellt werden, durfte ich selbst schon bei einem Besuch herausfinden. Auf Nachhaltigkeit und Fairness wird bei arrivato viel Wert gelegt. Nicht nur bei den Arbeitsbedingungen, auch bei den Materialien - Leder wie Stoffe werden zum Beispiel ausschließlich in Europa eingekauft. Lederleggings bilden das Herzstück jeder arrivato-Kollektion. Hierfür wird das Leder auf einen dehnbaren Stoff aufgebracht und passt sich so besser den Körperformen an. Zugegebenermaßen haben die Leggings einen stolzen Preis (fast 600€), aber wer weiß, wie liebevoll sie hergestellt werden und sich gerne mal ein Investment-Piece gönnt, ist mit der arrivato-Lederleggings gut beraten.

Lederleggings Style mit arrivato black an white Ketten Layering Designerbag Bagstrap Modeblog Deutschland Fairy Tale Gone Realistic

Wie ich die Leggings kombiniere...

Lederleggings Style mit arrivato black an white Ketten Layering Designerbag Bagstrap Modeblog Deutschland Fairy Tale Gone Realistic

Da ich mich für schwarze Lederleggings entschieden habe, bin ich farblich sehr frei in der Kombination. Ich habe die Hose in einem recht schlichten Outfit zu einem hellen Oversize-Shirt gestylt. Zu engen Hosen trage ich gerne weite Oberteile, ich finde nämlich, dass so eine interessantere Silhouette entsteht. Zur Leggings-Shirt-Kombi habe ich mich mal am Ketten-Layering-Trend versucht und drei verschieden lange Ketten zusammen getragen. Als Farbtupfer im Outfit wirken hellblau-mintfarbene Sandalen und meine neue hellblaue Tasche von Coach. Die Tasche habe ich übrigens in einem Outlet während meiner USA-Reise geshoppt. Der schwarz-weiß gemusterte Bagstrap war da allerdings noch nicht dabei, den habe ich selbst genäht - die Anleitung zum DIY-Taschenriemen gibt es auch hier auf dem Blog zu lesen. Die Bilder in diesem Beitrag sind übrigens an einem Bahnhof entstanden und ich finde sie trotz oder gerade wegen der unterschiedlichen Perspektiven schön. Was meint ihr?

 

Wie findet ihr mein Outfit?

Tragt ihr Lederleggings?

Gefällt euch der Ketten-Layering-Trend?

 

Lederleggings: arrivato*

Shirt: Opus

Tasche: Coach

Bagstrap: Selbstgenäht (DIY-Anheitung hier)

Schuhe: New Look

Schmuck: Second Hand, Thomas Sabo, Forever21

Lederleggings Style mit arrivato black an white Ketten Layering Designerbag Bagstrap Modeblog Deutschland Fairy Tale Gone Realistic
Lederleggings Style mit arrivato black an white Ketten Layering Designerbag Bagstrap Modeblog Deutschland Fairy Tale Gone Realistic

*Werbung. Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit arrivato entstanden.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sassi (Mittwoch, 21 Juni 2017 17:37)

    Ich liebe diese Lederleggins an dir, dass passt einfach so 100% zu dir und deinem Style. Auch die Schuhe und die Tasche sind toll <3
    Hab einen wundervollen Abend
    Liebste Grüße
    Sassi <3

  • #2

    Nicci (Freitag, 23 Juni 2017 00:05)

    Ich bin auch ein totaler Leder-Fan und finde die Hose steht dir ausgesprochen gut, vorallem in der Kombi, dadurch wird feminin mit rockig kombiniert! Wirklich toll! :)

    http://gossip-gaga.blogspot.de/2017/06/primark-juni-haul.html

  • #3

    Kristina (Freitag, 23 Juni 2017 10:54)

    Ich finde Leder-Leggins auch total toll, weil sie so vielseitig kombinierbar sind. Allerdings passen sie meiner Meinung nach eher in den Herbst oder ins Frühjahr, da ich darin bei den Temperaturen hier in Bayern sterben würde.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    <a href="http://www.thekontemporary.com/">TheKontemporary</a>

  • #4

    FAIRY TALE GONE REALISTIC (Freitag, 23 Juni 2017 21:18)

    Danke für eure lieben Kommentare, Mädels =)

    Ja, jetzt gerade ist es wirklich ein bisschen zu warm für Lederleggings - Da muss ich dir recht geben, Kristina ;)