Die Rechnung bitte!

Modeblog Passau Niederbayern Fairy Tale Gone Realistic Fashion Mode Fashionblog Deutschland

Heute nehme ich mir mal ein Beispiel an der Sendung "Shopping Queen", die ihr sicher alle kennt. Ich zeige euch ein Outfit und rechne aus, wie viel ich dafür ausgegeben habe. Ich möchte euch mit diesem Look zeigen, dass ein außergewöhnliches Outfit nicht teuer sein muss - wenn man weiß, wo es tolle Sachen gibt! Außerdem sind mindestens 50 % der Teile Second Hand - sehr nachhaltig. Mit 177 € Gesamtsumme liegt das Outfit deutlich unter 200 € - wirklich erschwinglich, wie ich finde!

 

Ohrringe 0 €

Bluse 2 €

Shorts ca. 10 €

Tasche 50 €

Uhr ca. 60 €

Schuhe ca. 55 €

Gesamtes Outfit 177 €

Second Hand Sommer Outfit Birkenstock Shorts Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland

Ich fange mal oben an: Für die Ohrringe habe ich gar nichts bezahlt. Die sind nämlich second hand von meiner Mutter. Ihr gefallen sie nicht mehr, mir dafür umso besser. Auf dem Flohmarkt habe ich die leicht transparente Punktebluse gekauft - eigentlich ein Oma-Teil, aber in der richtigen Kombi ein Hingucker. Ich finde diese Bluse perfekt für heiße Sommertage, weil sie luftig leicht ist, ich mich aber trotzdem angezogen fühle. Shorts sind ein absolutes Must-Wear im Sommer, für dieses Outfit habe ich weiße Shorts mit Highwaist-Schnitt gewählt. Die Tasche war ein echtes Schnäppchen: ich habe sie für 50 € in einem Second-Hand-Laden in München gekauft. Und ja, es ist eine echte Salvatore-Farragamo-Tasche! Ich kann es immer noch kaum glauben! Man sieht zwar, dass sie gebraucht ist, aber ich mag diesen Used-Look und die Farbe finde ich auch toll. Zur Uhr kann ich nicht viel sagen, außer, dass ich sie seit Jahren fast täglich trage und sie einfach zu allem passt. Zu guter Letzt die Schuhe: An Birkenstocks führt momentan kein Fashion-Weg vorbei und auch ich habe mich vom Hype anstecken lassen. Dieses Paar in Hellblau durfte vor einiger Zeit in mein Schuhregal einziehen.

 

So, jetzt wisst ihr Bescheid! Wie ihr vielleicht schon aus vorherigen Posts wisst, shoppe ich als Vintage-Fan oft in Second-Hand-Läden und auf Flohmärkten. Dort findet man Teile, sie sicher nicht alle anderen Mädels im Schrank haben. Besonders cool finde ich es, neue und alte Sachen zu mixen und daraus einen modernen Look zu kreieren - gerne auch mit dem ein oder anderen Trendteil! Aber genug von meinen Shopping-Gewohnheiten!

Mich interessiert, wie ihr so einkauft!

 

Wo shoppt ihr am liebsten?

Wie viel gebt ihr so für eure Klamotten aus?

Welcher Stil gefällt euch besonders?

 

Bluse: Second Hand

Shorts: Telly Weijl

Schuhe: Birkenstock

Tasche: Second Hand (Salvatore Ferragamo)

Uhr: Jacques Lemans

Ohrringe: Second Hand

Second Hand Sommer Outfit Birkenstock Shorts Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland
Second Hand Sommer Outfit Birkenstock Shorts Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland
Second Hand Sommer Outfit Birkenstock Shorts Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland
Second Hand Sommer Outfit Birkenstock Shorts Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland
Second Hand Sommer Outfit Birkenstock Shorts Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland
Second Hand Sommer Outfit Birkenstock Shorts Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Sabina @Oceanblue Style at Manderley (Freitag, 22 Juli 2016 13:40)

    Sehr coole Bilder liebe Susi. Und was Vintage oder Secondhand angeht, kann ich dir nur zustimmen. Endlose Fundgrube. Eine meiner liebsten Rüschenblusen von Boss habe ich dort mal gefunden. Und dass ich ein großer Fan von Birkenstock bin, weißt du ja glaube ich auch. LG Sabina

  • #2

    Daniela (Freitag, 22 Juli 2016 20:27)

    Cooles Sommeroutfit!

    Ich kaufe am liebsten Second Hand in einem der zahlreichen Carla-Läden bei uns in der Stadt. Da stammen einige Lieblingsteile her.

    Für Kleidung gebe ich pro Monat schätzungsweise nicht mehr als 20-30 Euro aus. Manchmal etwas mehr, meistens sogar weniger. Dafür nähe ich mir hin und wieder ein neues Teil ;-)

    Liebe Grüße, Daniela

  • #3

    FAIRY TALE GONE REALISTIC (Freitag, 22 Juli 2016 20:32)

    Hi Mädels, danke für eure Kommentare!
    Juhu! Es gibt noch mehr Second-Hand-Fans auf dem Planeten ;)
    Ich kann dich gut verstehen, Daniela: Warum dauernd shoppen, wenn man auch was nähen kann?!
    LG

  • #4

    castlemaker (Freitag, 22 Juli 2016 22:51)

    Hallo,
    ein süßes Outfit. Ich habe auf meinem Blog auch eines unter 200 Euro.
    LG Anja

  • #5

    Kerstin (Samstag, 23 Juli 2016 13:02)

    Oh was für eine tolle Idee. Das Outfit finde ich wirklich super und bei dem Preis ist es ja auch ein wirklich tolles Schnäpchen. Richtig cool!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  • #6

    Sarah von Fashion-Library (Sonntag, 24 Juli 2016 14:19)

    Liebe Susi,

    mal wieder ein gelungenes Outfit und toll geschrieben. Finde ich gut, dass du nachhaltig und für einen schmalen Geldbeutel kaufst. Du zeigst, dass man nicht bei KIK oder PRIMARK einkaufen muss um "billig" zu sein, sondern dass es auch hochwertige Teile für GÜNSTIG gibt. Mach weiter so.
    Übrigens die Bluse ist der Oma-OBER-Knaller! Supi :-*

    LG Sarah

    PS. Kleiner Schreibfehler. "Zu guter Letzt die Schuhe: An Birkensocks <--- führt momentan kein Fashion-Weg vorbei und auch ich habe mich vom Hype anstecken lassen."

  • #7

    FAIRY TALE GONE REALISTIC (Sonntag, 24 Juli 2016 21:14)

    Danke für eure Kommentare, ich freue mich total über euer Feedback!
    Liebe Sarah =)
    Ja, ganau das wollte ich mit den Outfit zeigen: dass man nicht viel Geld ausgeben muss, um gut und nachhaltig angezogen zu sein. Danke übrigens für den Hinweis mit dem Tippfehler ;)

  • #8

    Carina (Montag, 25 Juli 2016 18:47)

    Cooler Look, die Bluse finde ich echt toll.

    xo
    www.carinavardie.com

  • #9

    Sarah Janulis (Montag, 25 Juli 2016 21:19)

    Voll meine Meinung... Ein tolles Outfit muss absolut nicht teuer sein. Super Artikel! :)

  • #10

    Sabine (Mittwoch, 27 Juli 2016 23:28)

    Ein gelungenes Outfit. Kreative Bilder:)