Selbstgenähter Faltenrock zur Fashion Week

Selbstgenähter Faltenrock zur Fashion Week Vintage Chanel Tasche Streetstyle Nähblog Modeblog Nähanleitungen

Lange habe ich euch kein Outfit mehr gezeigt - heute gibts dafür ein ganz besonderes: meinen Lieblingslook von der Berlin Fashion Week im Juli! In diesem Outfit habe ich sowohl Selbstgenähtes, als auch Vintage und rockige Details kombiniert. Für mich eine absolute Wohlfühlkombi! Hier kommt eine neue Kombinationsmöglichkeit für meinen selbstgenähten Faltenrock.

Selbstgenähter Faltenrock zur Fashion Week Vintage Chanel Tasche Streetstyle Nähblog Modeblog Nähanleitungen

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, habe ich diesen Sommer zur Fashion Week jeden Tag mindestens ein selbstgemachtes Kleidungsstück getragen. In diesem Outfit war es der Rock aus blau-weiß gestreiftem Baumwollstoff. Den Rock hatte ich ursprünglich zusammen mit einem Top aus demselben Stoff für mein selbstgenähtes 50s-Kleid zum Burda Style Talent-Wettbewerb genäht. Der Schnitt für den Rock stammt aus einer Burda Style von 2015 und ich habe ihn in Größe 36 genäht, was mit erfahrungsgemäß gut passt. Für den Wettbewerb wählte ich bewusst ein zweiteiliges Kleid, weil ich so deutlich mehr verschiedene Styles mit den Einzelteilen kombinieren kann - auch mit dem Top werdet ihr bald ein neues Outfit sehen.

Die perfekte Kombi: Selbstgenähter Faltenrock, Vintage-Tasche, Dr. Martens

Schon beim Nähen des Faltenrocks hatte ich die sommerliche Kombi mit Crop Top und Blazer im Kopf. Für die Berlin Fashion Week wollte ich diesen Look tragen! Zum ansonsten recht hellen Outfit habe ich meine neu erstandene Vintage-Tasche von Chanel kombiniert. Übrigens ist die Tasche höchstwahrscheinlich mehrere Jahrzehnte alt und leider hatte sie keinen Schulterriemen mehr. Um sie trotzdem crossbody tragen zu können, habe ich im Baumarkt eine schwarze Kette gekauft und angebracht (eine goldene gab es leider nicht in der Stärke). Die schwarze Kette steht der Tasche meiner Meinung nach überraschend gut und verleiht ihr einen edgy Touch. Um dem Outfit noch ein rockiges Detail hinzuzufügen, trage ich meine geliebten dunkelroten Dr. Martens - zugegebenermaßen ist das Geschmackssache, aber ich liebe solche Stilbrüche. Noch eine dezente Choker Kette und eine Uhr und fertig ist der Fashion Week Style!

 

Gefällt euch mein Outfit?

Wie würdet ihr den selbstgenähten Faltenrock kombinieren?

 

Rock: Selbstgenäht (Schnitt: Burda Style 4/2015 Modell 117)

Tasche: Chanel (Vintage)

Crop Top: Forever21

Blazer: Mango

Uhr: Fossil

Choker Kette: Orsay

Schuhe: Dr. Martens

Selbstgenähter Faltenrock zur Fashion Week Vintage Chanel Tasche Streetstyle Nähblog Modeblog Nähanleitungen
Selbstgenähter Faltenrock zur Fashion Week Vintage Chanel Tasche Streetstyle Nähblog Modeblog Nähanleitungen

Das könnte dich auch interessieren

Nähblog Modeblog DIYBlog
Nähblog Modeblog DIYBlog
Nähblog Modeblog DIYBlog

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Melanie (Mittwoch, 01 August 2018 19:43)

    Dein Talent ist einfach grandios! Ich bewundere dich ja total!

    Der Blazer gefällt mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / <a href="www.goldzeitblog.de">Goldzeitblog</a>

  • #2

    Brini (Freitag, 03 August 2018 13:27)

    Der Rock ist echt super schön geworden und du hast ihn toll kombiniert.
    LG
    Brini
    www.brinisfashionbook.com

  • #3

    Jimena (Dienstag, 14 August 2018 14:34)

    Dein Rock sieht wirklich ganz toll aus, sehr schöner Look!

    Liebe Grüße
    Jimena von <a href="http://littlethingcalledlove.blogspot.de/"> littlethingcalledlove.de </a>