10 Zitate von Modelegenden

Zehn Zitate von Modelegenden Chanel Lagerfeld Saint Laurent Joop Kretschmer Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland Passau

Leider hatte ich für den heutigen Beitrag keine erleuchtende Idee. Deshalb lasse ich Modelegenden zu Wort kommen. Manche Zitate sind lustig, andere nachdenklich und wieder andere einfach nur wahr. Lasst euch inspirieren!

"Eine Dame trägt keine Kleider. Sie erlaubt den Kleidern, von ihr getragen zu werden.“

- Yves Saint Laurent

"Modern ist, was man selbst trägt. Unmodern ist, was andere tragen.“

- Oscar Wilde

 "Ich wäre nicht der Rock-Typ. Ich bin zu kräftig, um Röcke tragen zu können."

- Guido Maria Kretschmer

 

"Ich bin gegen Mode, die vergänglich ist. Ich kann nicht akzeptieren, dass man Kleider wegwirft, nur weil Frühling ist."

- Coco Chanel

"Bei allem Hin und Her in der Mode kommt oben immer der Kopf raus. Das ist Tradition.“

- Wolfgang Joop

Zehn Zitate von Modelegenden Chanel Lagerfeld Saint Laurent Joop Kretschmer Modeblog Fairy Tale Gone Realistic Fashionblog Deutschland Passau

"Ich beherrsche nur drei Wörter Französisch: Yves, Saint, Laurent.“

- Lady Diana

"Meine Arbeit ist ein Versuch, eine neue Art Schönheit zu etablieren. Nicht das Klischee."

- Miuccia Prada

"Die Mode ist vielleicht keine Waffe der Frau, aber sie liefert ihr wenigstens die Munition.“

- Brigitte Bardot

"Der Mode entkommt man nicht. Denn auch wenn Mode aus der Mode kommt, ist das schon wieder Mode."

- Karl Lagerfeld

"Das schönste Kleidungsstück für eine Frau sind die Arme des Mannes, den sie liebt. Für die, die dieses Glück nicht haben, bin ich da."

- Yves Saint Laurent

 

Seid ihr auch manchmal ideenlos?

Habt ihr noch weitere gute Zitate hinzuzufügen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0